Männer 2 Saison 22-23

stehend v. l. Dennis Birkhold, Christoph Kruschina, Nico Frieß, Martin Putz, Lukas Staudenmaier, Lars Wallner, Benjamin Steck, David Just, Wolfgang Schürle, Trainer Tim Trünkle.

sitzend v. l. Dennis Ströhlen, Jacob Rösch, Jan Tobias Strauß, Ruben Bühler, Carlo Salvaggio, Simon Kern, Julian Hoffmann, Patrick Ströhlen.

es fehlen: Felix Baumgartner, Alessio Buccarella, Felix Dollinger, Jonas Dollinger, Dennis Fröscher, Jonas Komarek, Tobias Köberl, Lukas Kramer, Julius Kugler, Florian Tippl, Ralf Wagner (ZN)

Die zweite Mannschaft der Herren startet mit einigen Veränderungen in die neue Saison. 
Zum Einen gibt es einen Wechsel auf dem Trainerposten sowie Abgänge verdienter Spieler. Vielen Dank für eure langjährigen und hochgeschätzten Dienste!
Zum Anderen gab es die sportliche Entscheidung in diesem Jahr trotz eines großen Kaders keine dritte Mannschaft zu melden, insbesondere da für die A-Jugendspieler im erweiterten Kader der Fokus auf die eigene Meisterschaftsrunde sowie Entwicklung gelegt wird.
Als realistisches Ziel wird für die Saison ein frühestmöglicher und sicherer Mittelfeldplatz ins Visier genommen, welcher optional den Blick auf das obere Tabellensdrittel ermöglicht.
Dies soll insbesondere durch mehr Stabilität im Abwehrverbund sowie geringerer Anzahl technischer Fehler und Kontinuität im Angriffsspiel ermöglicht werden, um darauf aufbauend die spielerische Gestaltung Schritt für Schritt zu optimieren.