A-Jugend weiblich

Bezirksklasse

SG Kuchen/Gingen – HSG Bargau/Bettringen                                            28:33 (17:18)

Die weibliche A-Jugend der SG musste sich dem Tabellenführer aus Bargau/Bettringen nur knapp mit 28:33 geschlagen geben. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, keine der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen, so dass es nach 14 Minuten 9;9 stand. Die Gäste konnten nun kurzfristig auf 11:15 davonziehen, bis zum Seitenwechsel beim Stand von 17:18 hatte KuGi den Anschluss jedoch wieder geschafft. Auch im zweiten Durchgang waren beide Mannschaften absolut gleichwertig. Kuchen/Gingen konnte bis zur 43:Minuten sogar eine 24:22 Führung herauswerfen, die die Gäste jedoch schnell wieder egalisieren konnte. Beim stand von 26:27 nach 52 Minuten war noch alles offen. In den letzten Minuten hatten die Gäste jedoch die größeren Kraftreserven und konnte sich somit verdient, wenn auch etwas zu hoch mit 28:33 durchsetzen.

SG Kuchen/Gingen: Antonia Potschkay, Maya Kuhn (beide Tor), Elif Atabey, Marisa Mangold (3), Elisa Hoppe (7), Lara Fetzer (1), Jessica Wimmer (1), Elena Hykolli (1), Jule Wallner (2), Annika Feist, Victoria Müllner (5), Magdalena Zasada (6), Sofie Abraham (2)