D-weiblich

Bezirksklasse

SG Ku/Gi – TPSG Frisch Auf Göppingen 2                                                           18:16

Mit nur einer Woche Pause mussten die Mädels der D-weiblich nach Ihrer Niederlage bei der TSG Eislingen wieder ran. Gegner war die TPSG Frisch Auf Göppingen II. Das Hinspiel fiel deutlich aus, doch haben sich die Mädels von Frisch Auf während der Runde ziemlich gesteigert. Dies bekamen wir auch gleich zu spüren und mussten mit aller Kraft um jedes Tor kämpfen. Über lange Zeit war das Spiel sehr ausgeglichen und wir gingen mit nur einem Tor Vorsprung beim Stand von 11:10 in die Kabine.

Auch in der zweiten Halbzeit ging es immer hin und her. Die SG legte vor und Frisch Auf zog nach. Doch durch eine kompakte und kämpferische Mannschaftsleistung bis zum Schlusspfiff konnten die Mädels am Ende das Spiel mit 18:16 für sich entscheiden.

Die Mannschaft hat jetzt die Chance am 07.03.2020 beim Endspiel gegen den TSV Heiningen ihre gute Saisonleistung mit Tabellenplatz 1 und der Meisterschaft zu beenden. Dieses Spiel soll für alle ein tolles Erlebnis werden und die Mädels hoffen deshalb auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten: Mia Gaspar (Tor), Esra Atabey (6), Marijana Blatancic, Marie Schmid, Esma Atabey (5), Nelly Muckert, Sina Hofmann (2/1), Amelie Bausch, Laura Riker, Helena Sannwald, Leni Heinrich (2), Anne Jordan, Celina Török, Lara Hofmann (3)