SG Kuchen-Gingen – SG Herbrechtingen-Bolheim                     15:24 (9:10)

Beim zweiten Heimspiel unserer D-Jugend am Samstag waren die Jungs der SG Herbrechtingen-Bolheim zu Gast in der Hohensteinhalle. Anfangs konnte man gut mit den Gegnern mithalten und sich eine erste Führung nach 16 Minuten erkämpfen. Zur Halbzeit lag man nur ein Tor zurück, jedoch nutzten die Gegner die Abwehrschwächen und Einfallslosigkeit im Angriff und konnten ihren Vorsprung stetig ausbauen. Man konnte in der zweiten Hälfte nur sechs Tore erzielen, was zu einer deutlichen Niederlage führte.

SG Kuchen/Gingen: Tim Stegmaier (Tor), Luis Kania (2), Felix Günzel, Lukas Schmid (1/1), Jonas Schmid, Jona Zimmerer, Danny Haupt (6), Fabian Friedl, Emil Holler, Simon Stier (5/1), Christian Dovids (1).