A – Jugend männlich

Bezirksliga

SG Bargau/Bettringen – SG Kuchen/Gingen                                                                                    34:25 (18:14)

Im Spiel gegen die SG Bargau/Bettringen erwischte der Gegner einen besseren Start. Daher lief man von Beginn an ständig einem 3 -4 Tore Rückstand hinterher. Die wenigen technischen Fehler im Angriff wurden direkt mit einem Gegenstoß bestraft, so dass man zur Halbzeit mit 18:14 hinten lag.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte man mit dem Gegner noch mithalten. Danach machten sich der dünne Kader und der damit verbundene Kräfteschwund bemerkbar. So konnte der Gegner seinen Vorsprung ausbauen und am Ende deutlich mit 34:25 gewinnen.

Es spielten: Calo Salvaggio (Tor), Simon Kern (1), Julius Kugler, Marco Haas (9), Lars Wallner (6), Philipp Marx (9), Linus Schnarrenger, Hannes Lohrmann