Die männliche A Jugend musste am Wochenenden wieder eine deutliche Niederlage gegen die TSG Schnaitheim einstecken. Unsere Mannschaft die ohne Kreisläufer Phillip Marx auskommen musste wurde durch 2 B Jugendspieler unterstützt. Gegen die Offensive Abwehr fand man im Angriff wenig mittel um Tore zu erzielen, in der Abwehr war man meist ein Schritt zu langsam um die schnelle 2 Welle der Schnaitheimer zu verteidigen. Dennoch konnte man in der 2. Halbzeit sich ein bisschen besser in der Abwehr stellen und mit Hilfe einiger Paraden von unserem Torhüter konnte man das Ergebnis niedriger halten wie die Woche zuvor.

Es spielten: Calo Salvaggio (Tor), Chris Schurr (2), Julius Kugler, Hannes Lohrmann (2), Lars Wallner (6), Enes Yilmaz, Marco Haas (4), Simon Kern (3), Kai Seidler (1), Felix Baumgartner