Die Luft wird dünn

Die Landesliga-Handballer der SG Kuchen-Gingen gastieren am kommenden Wochenende bei der Oberliga-Reserve der TSG Söflingen. Anspiel in der Kuhberghalle in Söflingen ist am Sonntagmittag um 15:00 Uhr.

Die TSG Söflingen 2 steht derzeit auf Tabellenplatz 8 und weist 18:18 Punkte auf, die SG rangiert mit 4:30 Punkten auf Rang 13. In der Kuhberghalle erwartet die SG eine robuste Mannschaft, die zu keiner Sekunde aufgibt und vor allem über Linksaußen Klöffel viel Torgefahr ausstrahlt.

Im Hinspiel musste die SG dies am eigenen Leib erfahren, als die Schützlinge des Trainergespanns Geiger/Ambrosch nach Beginn bereits mit 7:1 führten und im letzten Angriff doch noch die Niederlage hinnehmen mussten. Vor allem Klöffel brachte die TSG damals mit seiner schnellen Mitte wieder in Schlagdistanz und trug einen erheblichen Teil zur SG-Niederlage bei.

Insofern ist die SG hoch motiviert, die Niederlage vergessen zu machen. Zum einen muss dafür ein besseres Rückzugverhalten an den Tag gelegt werden, zum anderen muss auch an der eigenen Konstanz im Tempospiel gearbeitet werden. Unter der Woche hat das Trainergespann Geiger/Ambrosch dazu entsprechende Impulse gesetzt. Die gilt es jetzt zu nutzen und die zwei Punkte mit aus der Kuhberghalle zu nehmen.